FORTBILDUNGSANGEBOTE

             Thema

Adressaten

Inhalte


Binnendifferenzierung - fachübergreifend

- Lehrkräfte aller Fächer,

  Sekundarstufen I & II

- Lernpsychologie & Neurowissenschaft

- Unterrichtsmodelle für die Praxis

- Aufgabendifferenzierung

- Selbsteuerung und Selbstverantwortung der Lernenden

- diverse Formen der Planarbeit (Sekundarstufen I & II)

- Organsiationsformen des offenen Unterrichts

- differenzierte Leistungsmessung



Binnendifferenzierung im Fremdsprachenunterricht (Stufe 1)

- Lehrkräfte En, Frz, Spanisch,

  Italienisch

  Sekundarstufen I & II

- fachdidaktischer Kenntnisstand zum Fremdsprachen-

  erwerb

- Auswege aus dem Stoffdruck

- umfassende Differenzierung mit dem Lehrwerk

- Unterrichtsmodelle für die Praxis

- Aufgabendifferenzierung

- Selbsteuerung und Selbstverantwortung der Lernenden

- diverse Formen der Planarbeit (Sekundarstufen I & II)

- differenzierte Leistungsmessung



Binnendifferenzierung im Fremdsprachenunterricht (Stufe 2)

- Lehrkräfte En, Frz, Spanisch, 

  Italienisch

  Sekundarstufen I & II

- Kompetenzorientierung

- Differenzierung der Lehrplan-Standards

- inklusiver Fremdsprachenunterricht

- Modulunterricht

- Fremdsprachenunterricht in jahrgangsübergreifenden

  Lerngruppen



Hinweise zur Fortbildung
In der Fortbildung werden Anregungen gegeben und Lösungen aufgezeigt, wie Fremdsprachenunterricht durch eine schrittweise Öffnung und stärkere Individualisierung besser gelingen kann. Oberstes Prinzip dabei ist die Orientierung an der Entwicklung des einzelnen Lerners; Lehrpläne, Lernstoff und Standarderfüllung sind selbstverständlich wichtige Bezugsgrößen, stehen aber erst an zweiter Stelle. Die wichtigste Leitfrage bei der Organisation von Unterricht sollte sein, wie jeder Einzelne durch das Erleben von Erfolg in seiner fachlichen und persönlichen Entwicklung bestärkt werden kann.